Cornelia Montani

"Klärli und der belgische Pilot" Erzähltheater

Zu dritt spüren Cornelia Montani, Joe Fenner und Daniel Schneider dem ereignisreichen Leben einer Innerschweizer Ärztegattin aus dem letzten Jahrhundert nach. Es ist ein Leben im fragilen Wohlstand, geprägt von Entbehrungen,

Enttäuschungen und Intrigen. Die Geschichte erzählt von der Befreiung

aus gesellschaftlichen und privaten Zwängen, von grosser Lebenslust und einem späten, fast unglaublichen Liebesglück. Und das alles vor dem Hintergrund der (Zwischen-)Kriegsjahre und der darauffolgenden grossen Hoffnungen. 

Die Story bietet Stoff für einen epischen Roman. Mit einem Unterschied: diese

Geschichte ist wahr!