dito - das Kommunikationstheater

Das Kommunikationstheater ist Improvisationstheater pur. Durch Fragen des Moderators erzählt das Publikum Geschichten aus der Phantasie oder aus dem Alltag. Auf der Bühne wird das Erzählte von den Schauspielenden durch verschiedene Formen umgesetzt. Im beruflichen Bereich können offene Fragen oder Ereignisse durch die Bühnenarbeit visualisiert und damit erfahrbar gemacht werden. Das Kommunikationstheater bietet die Möglichkeit, innere Bilder und eigene Erfahrungen auf Distanz und als Fremderfahrung zu betrachten. 

Gruppe dito

Die Kommunikationstheatergruppe "dito" besteht aus Schauspielenden, die sich durch regelmässiges gemeinsames Training unter der Leitung von Tabea Wullimann auf die Auftritte vorbereiten. Ein Auftritt wird durch vier Schauspielende und eine moderierende Person gestaltet.






Soloauftritt

Aufführungsorte

Kosten: Das Honorar wird gemäss dem Aufwand berechnet und auf Anfrage mitgeteilt.